Zahnarztpraxis Dr. Amirpour

Hermann-Liebmann-Straße 79 - Leipzig, Volkmarsdorf, Tel. 0341 46336515

Wurzelkanalbehandlung

Durch eine tiefes Loch (besser tiefe Karies), oder auch bei einem Zahntrauma kann es passieren, dass das im Wurzelkanal befindliche Gewebe abstirbt und sich entzündet. Dieser Vorgang macht sich häufig als starker Aufbissschmerz oder auch einer dicken Wange bemerkbar. Um das infizierte Gewebe zu entfernen, den Zahn zu retten und Sie vom Schmerz zu befreien wird eine Wurzelbehandlung notwendig. Wir desinfizieren den Kanal und anschließend erfolgt ein dichter Verschluss bis zur Wurzelspitze. Wir bieten neben den Handfeilen auch modernere Behandlungsmethoden an. Mit hochflexiblen Nickel-Titan-Feilen, die mit speziellen Motoren maschinell betrieben werden, kann der infizierte Kanal im Zahn effektiver bearbeitet und desinfiziert werden. So lassen sich auch stark geschädigte Zähne mit Erfolg langfristig halten. Nach abgeschlossener Wurzelkanalbehandlung ist es erforderlich den Zahn mit einer Füllung oder einer Krone zu versorgen um eine Bruchgefahr zu verhindern. Wir helfen Ihnen Ihre Zähne zu erhalten.


Anrufen